Interaktive Kommunikationssysteme

Das Elektroauto

Eine interaktive iPad Anwendung soll das Elektroauto und deren Bestandteile näher bringen. Die Anwendung soll Nutzern einen leichten Einstieg in das Thema gewähren und ist in Bereichen wie Museen oder Schulen vorgesehen.

Struktur

Um der Komplexität des Themas gerecht zu werden erarbeiteten wir drei Ebenen in denen man immer Tiefer in die Materie geleitet wird. Außerdem erleichtert das den Einstieg, um nicht direkt mit Information überflutet zu werden.

Bestandteile

Die 3 wichtigsten Bauteile eines Elektroautos werden genauer im Detail beleuchtet.

Styleguide

Wir orientierten uns stark an dem Google Material Design. Wichtig war uns dabei, dass die Elemente in ihrem Verhalten und Aussehen konsistent sind.

Prozess

Wichtig bei dem Prozess war die agile Arbeitsweise. Im frühen Stadium versuchten wir durch Skizzen auf Papier die Ideen aufzufassen und direkt als Click-Dummy funktionstauglich zu bedienen. Über mehrere Iterationen wendeten wir unseren Styleguide an und renderten verschiedene Versionen des 3D-Modells in Cinema 4D.

1/4
2/4
3/4
4/4

Finale Umsetzung

Ziel dieses Projektes war es, eine wertfreie und informative Sicht auf Elektroautos zu bieten.


Info

Das Semesterprojekt wurde von Fabian Schröbel betreut.

Team

  • Joshua Bökle
  • Ferdinand Sorg

Projekt